Ratgeber

Dancing Longboards – für alle, die Musik lieben

By 11. Januar 2019 No Comments

Sprünge und Tricks auf dem Longboard sind normal, aber auf dem Board tanzen, das ist etwas, was es nicht jeden Tag zu sehen gibt. Selbst passionierte Longboarder trauen sich nicht, auf dem Board zu tanzen. Dabei lohnt es sich, diese besondere Technik zu erlernen und das passende Longboard zu kaufen. Vor allem Profis auf dem Board haben das Tanzen für sich entdeckt und das Wort Tanzen kann hier wörtlich genommen werden. Im Grunde ist es einfach, einen eigenen Tanzstil zu erfinden, die Longboarder müssen nur Moves und Tricks miteinander verbinden.

Richtig bewegen

Dancing Longboards - für alle, die Musik liebenBeim Dancing Longboard kommt es darauf an, sich richtig zu bewegen, es gibt eine Vielzahl von Bewegungen, von Bewegungsanläufen, von Moves und Tricks. Wer das alles im Takt der Musik richtig kombiniert, der darf sich Tänzer auf dem Longboard nennen. Der Körper kippt vorwärts, rückwärts und zur Seite, der Trick dabei ist, das Board immer mit den Füßen gut festzuhalten. Das Board mitzunehmen und immer sicher zu landen, ist besonders bei Sprüngen notwendig. Wer schon lange Longboard fährt, der wird wenig Schwierigkeiten haben, denn das Dancing Longboard ist etwas für Fortgeschrittene. Leicht ist es sicher nicht, eine Choreografie einzustudieren. Aber es lohnt sich, denn wer möchte nicht zu einem Blickfang im Funpark oder auf der Straße werden?

Welches Board ist optimal?

Um auf dem Board tanzen zu können, braucht es besondere Modelle. Spezielle Dancing Longboards sind so gebaut, dass sie auch bei anspruchsvollen Moves die Gefahr von Verletzungen minimieren. Das heißt jedoch nicht, dass ein Tanz auf dem Cruiser-Longboard nicht möglich ist. Ein Dancing Board hat allerdings einige besondere Eigenschaften. Es ist länger als andere Boards und hat eine schwächere Concave. Sicherheit bekommt der Boarder durch die verlängerten Enden. Ein Dancing Longboard misst in der Regel 120 Zentimeter, das ist notwendig, um einen festen Halt zu finden und mehr Spielraum zu haben. Beim Concave gibt es einige Unterschiede. So hat ein Dancing Board nur eine geringe oder gar keine Biegung in der Mitte. Nur an den beiden Enden bilden sich Tail und Nose aus, was es einfacher macht, die Füße auf dem Board zu halten.

Die Vor- und Nachteile

Die Bauart des Dancing Boards macht es einfacher, die viele möglichen Tricks und Moves nach Belieben miteinander zu kombinieren. Da das Board nur wenig oder überhaupt nicht in der Mitte gebogen ist, fällt es Anfängern nicht so schwer, sich auf dem Longboard zu halten. Der Nachteil ist, dass alle, die wenig Ahnung vom Longboard haben, sehr viel Geduld und Feingefühl haben müssen, um auf dem Board „tanzen“ zu können.

Ein wirklich gutes Dancing Longboard vereint gleich mehrere Modelle in einem einzigen Modell. Wichtig beim Kauf ist es, auf eine gute Verarbeitung zu achten, eine schicke Optik spielt eine eher untergeordnete Rolle. Nur eine gute Verarbeitung garantiert auch eine lange Lebensdauer und vor allem viel Sicherheit. Wer ein Dancing Longboard ausprobieren möchte, sollte mit nur wenigen Tricks und Moves anfangen. Erst mit zunehmender Sicherheit ist es möglich, den Schwierigkeitsgrad zu steigern und tatsächlich auf dem Board zur Musik einen Tanz zu machen.

JUCKER HAWAII Longboard Dancer KOA 116 cm / Flex 1 *
  • Auf dem 116 cm langen Deck habt ihr viel Platz, euch frei zu entfalten und dem Bewegungsdrang freien Lauf zu lassen. Es hat einen angenehmen Flex und man bekommt bei jeder Bewegung eine schöne, flowende Rückmeldung vom Board. Der agile Mix aus Esche, Ahorn und Glasfaser macht das Deck sehr lebendig und das softe Concave läd zum ein oder anderen Slide ein. Die Kicks an Nose und Tail bieten einiges an Pop und auch für große Füße genug Platz für Tricks.
  • Das Deck hat von Haus aus eine raue Oberfläche, die auch ohne Griptape genug Halt für eure Moves bietet. So könnt selbst entscheiden, ob ihr euren Dancer komplett grippen wollt oder nur an Nose und Tail. Unsere Allround Achsen sorgen für eine smoothe Lenkung bei euren Dates mit Peter Pan und Co. Die 78A Wheels fangen Unebenheiten gut auf und die laufruhigen ABEC 9 Kugellager sorgen dafür, dass ihr mit Leichtigkeit dahingleitet. MADE IN COLOGNE!
  • Dancing Deck KOA Flex 1 45.7" x 9.45": Länge: 1160 mm / Breite: 240 mm / Material, Aufbau (v.o.n.u.): Glasfaser, Esche - Ahorn Kern (3-lagig), Glasfaser, Eschefurnier / Achsenabstand: 785 mm / Kicktails / Achsmontage: Topmount, Oldschool / Concave: Soft
  • JUCKER HAWAII Allround Achsen: Farbe, Oberfläche: schwarz, matt / Breite innen: 180 mm / Breite außen: 250 mm / Baseplate: 50° / Lenkgummis: 95a / Riserpads: 3 mm
  • JUCKER HAWAII Rollen MANO: Hellblau mit Wheel-Print / Durchmesser: 69 mm / Breite: 55 mm / Lauffläche: 52 mm / Härtegrad: 78A / Kugellager: JUCKER HAWAII ABEC 9 rot
Mindless Voodoo Complete Dancer Longboard Hamu - Dancing Profi Longboard *
  • Absolutes Profi Dancer Longboard von Mindless Voodoo
  • Special Edition mit Koston Kugellagern, zusammengestellt vom Profi Team der Demotex GmbH
  • LENGTH: 123.1cm / 48.5 inches WIDTH: 24.1cm / 9.5 inches WHEELBASE: 83.8cm / 33 inches SHAPE: Mellow camber symetrical dancer board with subtle nose and tail kicks and CNC shaping. CONSTRUCTION: 7 ply deck made almost completely from bamboo with 2 layers of maple to control the flex plus fibre reinforcement on the nose and tail. TRUCKS: 7' Talisman with freeride bushings WHEELS: 70mm 78A Maji wheels BEARINGS: Precision skate rated M
  • .R.W: 14st / 90kg / 198lbs
Hydroponic Anbauzelt Pixie Cut Ply Top Mount Tabelle Dancing, Unisex Erwachsene, Mehrfarbig, 43,5 x 8.5 " *
  • Top Mount danzing
  • 7 Lamellen-Hard Rock Maple + 1 Fiber Glass
  • Bolzen colaboration Trucks 180 mm
  • Rollen 65 x 44 mm - Härte 82 A
  • Bearings Abec 7 mit Spacers

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.01.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Beitragsbild: depositphotos.com / ikostudio

44 votes, average: 4,76 out of 544 votes, average: 4,76 out of 544 votes, average: 4,76 out of 544 votes, average: 4,76 out of 544 votes, average: 4,76 out of 5
Redaktion

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von Longoard-Vergleich.com
Redaktion